Header Graphics

Aktuelles

News

02.05.18 Roboterbasierende Montage- und Klebeautomaten

Automatisierung in der Produktion im IMM Photonics Werk in Teisnach

Nach einer Planungs‐, Realisierungs‐ und Erprobungsphase von ca. 1 ½ Jahren ging Ende 2017 der erste roboterbasierende Automat für die Anbringung einer Kleberaupe im IMM Photonics Werk in Teisnach (Niederbayern) in die produktive Phase über. Nur drei Monate später erfolgte die Inbetriebnahme eines zweiten roboterbasierenden Automaten.

Die eigens für die Produktionsanforderungen von IMM Photonics entwickelten Maschinen dienen zur automatischen Montage und Verklebung von Linsen in Mechaniken. Der modulare Aufbau der Automaten ermöglicht ein einfaches Umrüsten auf verschiedenste Linsen und Mechaniken.

„Durch die Automatisierung steigern wir unsere Produktionsleistung bei einem Einschichtbetrieb auf 300.000 Stück pro Jahr. Vor allem aber entlasten wir unsere Mitarbeiter und schaffen verbesserte Arbeitsbedingungen“ freut sich Friedrich Raith, Geschäftsführer des Unternehmens.

Besonders zu erwähnen ist, dass der größte Teil der Planungsarbeiten und des Aufbaus der Automaten durch Firmen aus der Umgebung des Produktionsstandortes durchgeführt wurde.

Seit 1992 entwickelt IMM Photonics in den Bereichen Laser, Faseroptik, Sensorik, Feinmechanik und Elektronik neue innovative Komponenten und Module für zahlreiche Kunden aus den unterschiedlichsten Technologiebereichen.

Photonic solutions engineered for your success