Header Graphics

Unternehmen

Entwicklung und Produktion

Im Jahr 2013 hat IMM Photonics das neu gebaute Werk auf dem Technologiecampus der Hochschule Deggendorf bezogen. Auf über 1000 m2 stehen Räume für Produktion, Lager und Verwaltung zur Verfügung.

Entwicklung

Unsere Entwicklung ist organisatorisch in die Abteilungen Optik, Mechanik und Elektronik gegliedert. Erfahrung, ständige Weiterbildung und hohe Motivation sind die Grundlagen für die erfolgreiche Entwicklung neuer optischer Komponenten und Module. Wir stellen uns Ihren Herausforderungen und entwickeln intelligente Lösungen mit optimierten Kosten.

Diesen vielfältigen Anforderungen trägt eine moderne und umfassende Laborausstattung Rechnung. Zur Verfügung stehen u.a. Digitaloszilloskope, Spektrometer, Leistungsmessgeräte, optische Bänke, ein Goniometer und eine 25m lange Kollimationsstrecke. Die mechanische Konstruktion basiert vollständig auf CAD (Autodesk Inventor), in der Optikentwicklung kommt ZEMAX zum Einsatz und in der Elektronikentwicklung nutzen wir ALTIUM. Die Simulation wechselnder Umweltbedingungen ermöglicht ein Klimaschrank für komplexe Testzyklen zwischen -70° C und +180° C.

All diese Technologie dient uns allerdings nur als Werkzeug. Erfolgreiche Entwicklungsarbeit entsteht erst durch qualifizierte Spezialisten und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Dafür arbeiten wir bei IMM Photonics jeden Tag.

Produktion

Ein äußerst wichtiger Schritt ist die Überführung von Prototypen aus der Entwicklung in die Serienfertigung. Qualifizierte Ingenieure verantworten die erforderliche Werkzeugentwicklung und organisieren die Abläufe in der Produktion. Unsere langjährig erfahrenen Spezialisten übernehmen die optische Justage und Elektronikmontage.

Alle Produktionsräume sind antistatisch ausgerüstet und vom TÜV Südbayern zertifiziert. Temperatur und Luftfeuchte werden in engsten Toleranzen gehalten und sind für die Produktion von optischen und optoelektronischen Komponenten und Modulen optimiert. Zur Herstellung von leistungsstarken Lasermodulen verfügen wir über einen eigenen Produktionsraum der Laserklasse 4. Zusätzlich wurde ein kompletter Reinraum mit Arbeitsplätzen der Reinraumklasse ISO 6 eingerichtet.
Zur weiteren Reduzierung der Partikelbelastung an speziellen Arbeitsplätzen werden mobile Flowboxen eingesetzt. In der gesamten Produktion steht hochreiner Stickstoff für die Reinigung optischer Oberflächen zur Verfügung.

Für die interne Kommunikation, die Dokumentation und die Qualitätssicherung sind die Arbeitsplätze und Messgeräte in der Produktion und im Testbereich komplett vernetzt. In allen Räumen wurde die Beleuchtung auf LED-Technik umgestellt. Damit sind die Lichtbedingungen für die Mitarbeiter angenehm und ergonomisch optimal. Zudem werden durch die konsequente Verwendung von LED-Beleuchtung jährlich Einsparungen von ca. 10t CO2-Emission gegenüber konventioneller Beleuchtung erzielt.

Die Entwicklung und Produktion aller unserer Produkte erfolgt ausschließlich in Deutschland: IMM Photonics - Engineered for Your Success

Photonic solutions engineered for your success