30 Years — Engineered for Your Success 30 Years — Engineered for Your Success

Laser / Lasermodule / Punktlaser

  • imm Grüne-Laserdiodenmodule

    Grüne Punktlasermodule

    Grünes Laserlicht bietet eine bessere Sichtbarkeit, daher eignen sich grüne Punktlaser besonders für Anwendungen im Bereich der Positionierung, wie z. B. bei der Patientenausrichtung. Die Punktlasermodule mit einer Standardwellenlänge von 515 nm sind sowohl kollimiert als auch fokussiert erhältlich. Das innovative Treiberdesign des Punktlasers ermöglicht einen Betrieb ab 2,3-V-Versorgungsspannung.  Somit sind die Laserdiodenmodule auch für den Einsatz mit Batterien oder Akkus geeignet.
      • Punktlasermodul mit grünem Licht – bessere visuelle Wahrnehmung
      • Niedrige Versorgungsspannung
      • Optional: Leistungseinstellung via analogem Eingang
      • Optional: Lasermodul mit Punkt oder Linie
      • Kundenspezifische Lasermodul-Aufbauten auf Anfrage möglich
    • Länge 40 mm
      Durchmesser 10 mm
      Standard Wellenlänge (typ.) 515 nm
      Ausgangsleistung (typ.) 0,99 mW, 4,99 mW
  • imm Fokussierbare-Lasermodule

    Fokussierbare Lasermodule

    Die fokussierbaren Punktlasermodule haben ein rundes oder elliptisches Strahlprofil und sind kollimiert oder fokussiert erhältlich. Der manuell einstellbare Fokus sowie die kompakte Bauform der Lasermodule ermöglichen eine bestmögliche Positionierung in Ihrem System. Wie bei allen IMM Photonics Laserdiodenmodulen sind kundenspezifische Aufbauten auf Anfrage möglich.
      • Punktlasermodul
      • Lasermodul mit einstellbarem Fokus
      • Kompakte Bauweise
      • Kundenspezifische Lasermodul-Anpassungen möglich
    • Positionierung

      Metrologie

      Sensorik >

      Laserprojektion >

    • Länge 29 mm
      Durchmesser 11 mm
      Wellenlänge (typ.): 635 nm / Ausgangsleistung (typ.) < 1 mW
      Wellenlänge (typ.): 650 nm / Ausgangsleistung (typ.) < 5 mW
  • Kollimierte Lasermodule verkleinerte Bauform

    Kollimierte Lasermodule mit verkleinerter Bauform

    Diese Lasermodule verfügen über eine besonders verkleinerte und kompakte Bauform. Deshalb sind die Lasermodule auch für Anwendungen, bei denen wenig Platz zur Verfügung steht, geeignet wie z. B. bei Lichtschranken. Sowohl mit kollimiertem Strahleinstellung als auch mit fokussiertem Strahleinstellg sind die Lasermodule erhältlich.
      • Kollimierte Lasermodule mit verkleinerter Bauform
      • Kleines Gehäuse
      • Kompakte Bauform
      • Kundenspezifische kollimierte Lasermodul-Aufbauten auf Anfrage möglich
    • Positionierung

      Sensorik >

      Lichtschranken

      Laser-Applikationen

      Laserprojektion >

    • Länge 20 mm
      Durchmesser 10 mm
      Wellenlänge (typ.): 635 nm / Ausgangsleistung (typ.) < 1 mW, < 5 mW
      Wellenlänge (typ.): 650 nm / Ausgangsleistung (typ.) < 1 mW, < 5 mW
  • imm Kollimierte-Laserdiodenmodule_2

    Kollimierte Lasermodule

    Die kollimierten Laserdiodenmodule finden Einsatz im Bereich der Positionierung und Sensorik. Sie sind sowohl kollimiert als auch fokussiert erhältlich. Wie bei allen IMM Photonics Lasermodulen sind kundenspezifische Aufbauten auf Anfrage möglich.
      • Kollimierte Lasermodule
      • Modulation/Leistungseinstellung via analogem Eingang
      • Standard Lasermodul: 0 – 25  kHz, optional bis 300 kHz
      • Kundenspezifische kollimierte Lasermodul-Aufbauten auf Anfrage möglich
    • Positionierung

      Sensorik >

      Laser-Applikationen

      Laserprojektion >

    • Länge 40 mm
      Durchmesser 10 mm
      Wellenlänge (typ.): 635 nm / Ausgangsleistung (typ.) 1 mW, 3 mW max.
      Wellenlänge (typ.): 650 nm / Ausgangsleistung (typ.) 1 mW
      Wellenlänge (typ.): 788 nm / Ausgangsleistung (typ.) 0,5 mW
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns:
Telefon: +49 89 321412-43