Menü

Dicroitische

  • 532nm-Dichroic-Mirror

    Dicroitische Strahlteiler

    Die Filter werden alle durch energetisches Sputtern abgeschieden, was eine harte, dauerhafte und umweltstabile Beschichtung gewährleistet. Die daraus resultierenden Filter haben außergewöhnlich hohe Transmissionswerte und Sperrwirkung vom Sichtbaren bis zum MWIR (300 nm bis 10 µm). Ein dichroitischer Filter wird in der Regel bei einem Einfallswinkel von 45° verwendet, um das Anregungslicht zur Probe zu reflektieren (durchzulassen) und das emittierte Signal zum Detektor zu übertragen (zu reflektieren).
Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns: